Liturgie
in der Evangelischen Kirchengemeinde
Georgenhausen-Zeilhard

Ablauf des Gottesdienstes

nach Form II - ohne Abendmahl

ORGELVORSPIEL

BEGRÜSSUNG/ VOTUM
Gemeinde: Amen.

EINGANGSLIED

EINGANGSPSALM/EINGANGSWORT

Liturg/in: Kommt, lasst uns Gott anbeten!

Gemeinde: Ehr’ sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist. Wie es war im Anfang, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

KYRIE

Liturg/in: Herr, erbarme dich!

Gemeinde: Herr, erbarme dich...

GLORIA

Liturg/in: Lobsinget Gott! Erhebet seinen heiligen Namen!

Gemeinde: Ehre sei Gott in der Höhe und auf Erden Fried, den Menschen ein Wohlgefallen!

EINGANGSGEBET (die Gemeinde bitten aufzustehen)

SCHRIFTLESUNG (KV)

Gemeinde: Halleluja. Halleluja. Halleluja. In der Passionszeit: Amen.

GLAUBENSBEKENNTNIS (die Gemeinde bitten aufzustehen)

LIED vor der Predigt

PREDIGT

LIED nach der Predigt

FÜRBITTEN/SCHLUSSGEBET+ VATERUNSER (die Gemeinde bitten aufzustehen)

ABKÜNDIGUNGEN

SCHLUSSLIED

SEGEN (die Gemeinde bitten aufzustehen)

Gemeinde: Amen. Amen. Amen.

ORGELSPIEL ZUM AUSKLANG

 

 

Gottesdienst mit Abendmahl Ablauf nach Form II

bis zum LIED NACH DER PREDIGT,

dann wie folgt weiter:

EINLEITUNG ZUM ABENDMAHL

Abendmahlslied

Einleitung zum Beichtgebet

Beichtgebet

Abendmahlsgebet mit VATERUNSER (die Gemeinde bitten aufzustehen)

EINSETZUNGSWORTE

Gemeinde: Christe, du Lamm Gottes...

Austeilung des Abendmahls

DANKGEBET NACH DEM ABENDMAHL

LIED NACH DEM ABENDMAHL

Fürbittgebet (ohne Vaterunser) (die Gemeinde bitten aufzustehen)

Abkündigungen

SEGEN (die Gemeinde bitten aufzustehen)

Gemeinde: Amen. Amen. Amen.

ORGELSPIEL ZUM AUSKLANG

 

 

Nächste Termine

Weitere Termine, die Sie interessieren könnten

Sonntag 25
Februar

Gottesdienst im Gemeindehaus

10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Claudia Kühnle

Freitag 01
März

Geschichtsverein

18:30 Uhr Treffen des Geschichtsvereins

Freitag 01
März

Gottesdienst zum Weltgebetstag im Gemeindehaus

17.00 Uhr "... durch das Band des Friedens" - ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag aus Palästina

Sonntag 03
März

Gottesdienst im Gemeindehaus

10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Joachim Kühnle, anschließend Gemeindeversammlung