GOTTESDIENSTE

Sonntag 24
Januar

kein Gottesdienst

10.00 - 17.00 Uhr offene Kirche
Sonntag 31
Januar

kein Gottesdienst

10.00 - 17.00 Uhr offene Kirche
Sonntag 07
Februar

Gottesdienst

10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Joachim Kühnle (unter Vorbehalt!)

was tun, wenn...

Pfarramt

Tel. 06162 / 1864

Notfallseelsorge

Tel. 06071 / 19222

Telefonseelsorge (kostenlos)

Tel. 0800 / 111 0 111

Herzlich Willkommen

Seien Sie herzlich willkommen auf der Internet-Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Georgenhausen - Zeilhard!



Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für uns und unsere Angebote und Veranstaltungen interessieren. Wir informieren Sie gern über unsere Gemeinde, über Gottesdienstzeiten und vieles andere mehr.

Ob Sie eine Information suchen ein vertrauliches Gespräch wünschen oder einfach nur mal reinschnuppern wollen - hier sind Sie genau richtig. Informieren Sie sich oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!


 Kontakt zu uns

Informationen zur aktuellen Lage

A B S A G E
aller Gottesdienste
und Veranstaltungen
bis einschließlich 31. Januar 2021!

Der Kirchenvorstand hat beschlossen,
ab Februar wieder Gottesdienste zu feiern.
Voraussetzung dafür ist, dass der Inzidenzwert
für den Landkreis Darmstadt-Dieburg drei Tage vor dem Gottesdienst
unter 150 liegt.

Das vom Kirchenvorstand beschlossene
Schutzkonzept für die Gottesdienste in der Kirche finden Sie hier.

Das Gemeindebüro ist besetzt; wir bitten jedoch, von Besuchen abzusehen.
Melden Sie sich gerne telefonisch oder per email.

Telefon Pfarrbüro: 18 64
Telefon Sylvia Seyerle: 91 24 14
kirchengemeinde.georgenhausen-zeilhard@ekhn.de
Büro: Di, Do + Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Mi 14.00 - 17.00 Uhr

 

An allen Sonntagen im Januar öffnen wir
die Georgskirche von 10.00 - 17.00 Uhr für das persönliche Gebet.

Am Sonntag, 24. Januar, gibt es einen Gottesdienst für zu Hause!

In bunten Tüten verpackt sind eine Andacht und kleine
Überraschungen rund ums Glücklichsein.

Holen Sie sich Ihre Tüte während der "offenen Kirche"
oder bitten Sie jemanden, Ihnen eine mitzubringen.

Altar mit Glückstüten

Bei allem, was uns nicht gefallen mag,
bei allem, was wir eigentlich schon lange nicht mehr sehen können oder hören wollen –
wir bleiben miteinander in Verbindung!
Und wir geben die Hoffnung nicht auf.

Unten finden Sie eine kleine Andacht zum Predigttext des 2. Sonntags nach Epiphanias
und dem Wochenspruch, der von Gnade geradezu überfließt.
Das ist ein wunderbares Bild finde ich: überfließende Gnade!
Es lädt uns ein, uns einzulassen auf den Gedanken, dass Gottes Gnade uns nicht verlässt.
Dass Gott uns nicht verlässt.
Und es lädt uns ein, Ausschau zu halten nach Zeichen der Gnade, die uns umgibt.

Bleiben Sie behütet!

 

Ein Elfchen:

Gnade
über Gnade
verspricht uns Gott
ich schaue genauer hin
ja

(Ein Elfchen ist ein Gedicht aus 11 Worten in obiger Reihenfolge.
Vielleicht haben Sie Lust, es auch zu versuchen?
Ich freue mich über Ihre Antworten! Iris Zeuner)

link zur Andacht:
2. Sonntag nach Epiphanias

Unsere Organistin Hie Jeong Byun hat
einige LIeder in der Georgskirche gespielt:

EG 65 "Von guten Mächten wunderbar geborgen"

Melodie Otto Abel

EG 321 "Nun danket alle Gott"

Melodie: Martin Rinckart

EG 398 "In dir ist Freude"

Melodie: Giovanni Giacomo

Offene Kirche im Januar:

Altarraum im Januar 2021

Jahres-LosAusmalblume

Sachen zum lachenJahreslosung 2021

Altar im Januar 2021

Sachen zum lachen

Die Aufnahme unseres Weihnachtsgottesdienstes mit
Pfr. Joachim Kühnle, Pfrn Claudia Kühnle, Vikar Mark Adler,
Prädikantin Iris Zeuner und Organistin Christina Wetzel
können Sie auf youtube erleben.
Dazu klicken Sie bitte hier:

https://youtu.be/I4jhuJK5jkQ

 

Tägliche Impulse zur Aktion "Danksekunde"

 

Wie bei der letzten Segens-Aktion wollen wir, bzw. die EKHN wieder täglich Bilder posten, die dazu inspirieren, sich bewusst zu machen, wofür wir dankbar sein können.

Hier erscheinen täglich neue Bilder, schauen Sie einfach rein.