zurück zur Startseite

Evangelische
Kirche
Georgenhausen
und Zeilhard

Vereinsinformationen Geschichtsverein

Vereinsname : Geschichtsverein Georgenhausen - Zeilhard
Vereinsgründung : 1988 vom damaligen Pfarrer der ev. Kirchengemeinde Georgenhausen - Zeilhard, Herr Heinrich Alwin Tischner
Mitglieder : 14 Mitglieder (12 männlich, 2 weiblich)
Durchschnittsalter 67 Jahre (!)
Vereinsvorstand :Januskopf
1. Vorsitzender : Dipl.Ing. Ortwin Heinzel
Gundernhäuserstr.17
64354 Reinheim, Tel. 06162-1752
2. Vorsitzender : Georg Ziergöbel
Zeilharderstr.9
64354 Reinheim, Tel. 06162-83422
Kassenwart : Wolfgang Barth
Zusammenkünfte : jeden 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr im ev. Gemeindehaus Georgenhausen, Zum Stetteritz 6
Büro und Archiv : Ehemaliges Rathaus Georgenhausen, Ringstr.4
Die Räumlichkeiten werden von der Stadtverwaltung Reinheim bereitgestellt.
Sonstiges : Die Vereinsarbeit erstreckt sich auf die Orte Georgenhausen, Zeilhard (einschl. Dilshofen) und deren Gemarkungen. Vereins- und Projektkosten werden durch Spenden und Zuschüsse gedeckt.


Der Geschichtsverein 2014

Der Geschichtsverein 2014 (vergrößern durch Klicken)


Die Vereinsmitglieder haben sich zur Aufgabe gemacht:

Vergangenheit erkunden und aufarbeiten,
Gegenwart dokumentieren
und beides für die Zukunft bewahren.


Weitere Ziele des Vereins sind :

  • Allgemeine Bildung der Vereinsmitglieder, besonders in historischer Hinsicht. In regelmäßigen Zusammenkünften sollen Vorträge der Vereinsmitglieder oder von Gästen im Mittelpunkt stehen.
  • Informationsaustausch der Mitglieder untereinander über ihre speziellen Arbeitsgebiete (z.B. Familienforschung, Ortsgeschichte etc.).
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Ausstellungen, Vorträgen und Publikationen für die örtliche Bevölkerung.
  • Aufbau und Führung eines Geschichtsarchivs.
  • Erhaltenswürdige Bauwerke, Anlagen etc. sichern, deren Bestand erhalten bzw. Erneuerungen veranlassen.
  • Besuch von Vereinen mit gleicher oder ähnlicher Zielsetzung sowie Besichtigungen historischer Stätten.
  • Pflege der Geselligkeit der Mitglieder untereinander.

Auswahl einiger Vereinsaktivitäten :

  • Projekt "Heimat" - Ausstellung und informativer Ortsrundgang
  • Landwirtschaftsausstellung im Bürgerhaus
  • Ausstellung "Zeilhard früher". An beiden Ausstellungstagen wurden über 2000 Besucher gezählt!
  • Ausstellung "Der Roßberg" mit Bildern und Exponaten
  • Ortsrundgang für Neubürger
  • Ältestes Grab auf dem alten Friedhof wird saniert und Patenschaft übernommen
  • Ausstellung "Lebendige ev. Kirchengemeinde" im ev. Gemeindehaus
  • Alte Brunnenanlage mit Brunnenstube wird freigelegt, umfangreich saniert und die Pflegschaft übernommen
  • Ausstellungen "100 Jahre Rathaus Georgenhausen"
  • Ausstellung "100 Jahre Schulhaus Zeilhard"
  • Ausstellung "25 Jahre Seniorenclub Georgenhausen"
  • Sanierung Nebeneingang ev. Kirchengrundstück
  • An historischen Gebäuden in Georgenhausen und Zeilhard werden Hinweistafeln angebracht
  • Ausstellung 50 Jahre Hirschbachschule
  • Exkursionen (Judenfriedhöfe, alte Ortskerne, Grube Messel, Roßberg, Museen usw.)
  • Familienforschung
  • Erforschung der Ortsgeschichte
  • Aufbau eines umfangreichen Ortsarchivs (altes und neues Bildmaterial, Urkunden, Exponate usw.)

Aktuelles

Gottesdienste

5. Nov. 10 Uhr
musikalisch mitge­staltet vom Kirchen­chor (C. Kühnle)
12. Nov. 10 Uhr
Prädikant Dieter Frank
19. Nov. 10 Uhr Volkstrauertag
(C. Kühnle)
22. Nov. 19 Uhr
Buß- und Bettag
im Gemeindehaus
(C. Kühnle)
26. Nov. 10 Uhr Ewigkeitssonntag
Ehepaar Kühnle
14.30 Uhr Andacht auf dem Alten Friedhof (J. Kühnle)

Evangelische Frauen

Montag,
13. + 27. Nov.
14.30 Uhr

Frauenkreis

montags 15 Uhr

Geschichtsverein

Freitag, 3. Nov.
19 Uhr

Chöre

Kirchenchor:
dienstags 18.30 Uhr

Kinderchor:
montags,
1.-2. Klasse: 17 Uhr
3.-5. Kl. 17.30 Uhr

Jungschar

freitags 16:30 Uhr

Krabbelgruppe

donnerstags 15.30 – 17 Uhr

nach oben                   zurück zur Startseite